Schwerpunkt Informatik

Hard- und Softwareausstattung, sowie Internetanbindung

Den Schülerinnen und Schülern stehen in zwei Räumen 32 Rechner mit Windows10  zur Verfügung.
Dem ressourcenschonenden Umgang mit den teuren Unterrichtsmitteln dient
die Benutzerordnung.
 Seit dem 19. November 2003 ist die Informatik Neue Mittelschule mit dem Glasfasernetz der Rieder Firma Infotech verbunden und verfügt dadurch über eine schnelle 100 MBit-Verbindung ins Internet!
Schüler und Lehrer haben eine eigene E-Mail-Adresse.
Gearbeitet wird mit Office365.
Ab dem Schuljahr 2017/18 wurden Tabletklassen eingerichtet, sodass jedem/r Schüler/in  dieses Gerät für die pädagogische Arbeit zur Verfügung steht.