Intensivsprachwoche in Eastbourne

So macht Lernen Spaß

11 Schüler der 4. Klassen der NMS Aurolzmünster vertieften Ende des Schuljahres ihre Englisch Kenntnisse und begaben sich auf eine Intensivsprachwoche nach Eastbourne (Südküste Englands). Um einen optimalen Erfolg zu garantieren, wurden die Schüler vormittags von britischen Lehrern (native speakers) unterrichtet und waren bei englischen Gastfamilien untergebracht. Für diese Teilnahme am umfassenden Englisch Kurs bekamen die Schüler anschließend ein spezielles Zertifkat überreicht.
Auch der kulturelle Aspekt kam nicht zu kurz, da nachmittags zahlreiche Ausflüge in umliegende Städte (London, Hastings, Brighton, Beachy Head) unternommen wurden.
Begeistert von der Reise konnten die Schüler auf diese Weise nicht nur ihren eigenen Wortschatz und die Aussprache verbessern, sondern bekamen auch einen Einblick in den Alltag und die Lebensweise der britischen Bevölkerung.

Gerda Hingsamer