Rock4Kids Mitmachkonzert

Kurz vor den Semesterferien war Herr Wittenberger von Rock4Kids aus Wien wieder zu uns auf Besuch. 150 Jahre an der schönen, blauen Donau war diesmal das Thema. Spielerisch vermittelt Wittenberger das Wissen über die Zeit des 19. Jahrhunderts und ging zusammen mit den Schülerinnen und Schülern wichtigen Fragen auf den Grund:
-Warum spielte Johann Strauß nicht Elektrogitarre, sondern Geige?
-Warum wollte der Vater Strauß nicht, dass seine Söhne Musiker werden?
-Warum heißt der Radetzkymarsch, Radetzkymarsch?
-Was heißt „Tritsch Tratsch Polka“?
-Wieviel Geld hat Johann Strauß verdient?

Dabei wurden die Kinder zum Mitmachen, Mittanzen und Mitsingen animiert, sodass der Spaß nicht zu kurz kam.