Lesemarathon

Ganze 7,89 Seitenkilometer sammelten alle neun Klassen der NMS Aurolzmünster in nur einer Woche. Dabei ging es in den 7 Tagen inklusive Wochenende um jedes einzelne Kind, das mit seinem Lesen für seine Klasse und letztlich für seine Schule einen wichtigen „Lesebeitrag“ leisten konnte.

Jede/r Schüler/in trug die gelesenen Seiten in eine Klassenliste ein. Am Ende des Lese-Marathons wurden die Ergebnisse addiert. 17.609 Seiten waren das Resultat. Bei einer durchschnittlichen Seitenlänge von 23 cm ergibt das eine erstaunliche Länge von 7,89 Seitenkilometern.

Der Lese-Marathon war ein Beitrag zur Woche Österreich liest