Sozialmarkt "Gschäftl" Ried

Der neue Sozialmarkt in der Bahnhofstraße in Ried i.I. war Projektort der 3b der NMS Aurolzmünster. Die Schüler gestalteten eine der fünf Auslagen. Menschensilhouetten waren Ausgangspunkt der Grundidee. Die Umsetzung erfolgte mittels Klebefolien. Der Grundgedanke, den Sozialbedürftigen den Zugang zu alltäglichen Dingen des Lebens  zu verschaffen, wurde den Schülern und Schülerinnen im Rahmen dieses Projektes vermittelt.