WEBCHECKER

Aktion zum Safer Internet Day am 5.Februar 2013

 

An diesem Tag absolvierten die Schüler der 2.Klassen den Workshop „WebChecker“.

Dabei erfuhren sie über richtige Handynutzung, Kommunikation und Sicherheit im Netz, legale und illegale Downloads, die häufigsten Abzock-Tricks und Cybermobbing und -bulling.

Auch die Sicherheitseinstellungen auf Facebook wurden besprochen.

 

Feedbacks der Schüler wie

„Ich muss aufpassen, welche Bilder ich herunterladen darf.“

„Ich weiß nun, dass ich auf Facebook nicht alles öffentlich mache.“

„Ich bin vorsichtig, wenn ich im Internet meine Daten bekanntgeben soll.“

..waren sehr positiv.

 

Alle kamen zum Schluss zur Erkenntnis:

„Im Internet ERST DENKEN-DANN KLICKEN.“